Margriet van Zijl, Brand & Marketing Director der Vebego-Gruppe

Die Vebego-Gruppe ernennt Margriet van Zijl zum 1. Oktober 2022 zum Brand & Marketing Director. Dies ist eine neue Rolle innerhalb von Vebego, die an die strategische Entscheidung anknüpft, eine einheitliche Marke einzuführen, um das Wachstum und den Impact von Vebego weiter zu stärken.

 

Margriet van Zijl (1964) verfügt über umfangreiche internationale Management-Erfahrung in den Bereichen Marketing, Strategie und Innovation in verschiedenen Branchen: von Fast Moving Consumer Goods (Nutricia, Procter & Gamble, Grolsch) bis zu langlebigen Konsumgütern (Maxi-Cosi, Auping, Bugaboo), sowohl im Business-to-Consumer-Geschäft als auch auf Business-to-Business-Ebene. Dank ihrer Fähigkeiten als Geschäftsführerin und Beraterin hat sie eine große Affinität zu Familienunternehmen aufgebaut, wobei sie stark auf Kundendenken und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Sie hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft und Marketing an der niederländischen Universität Tilburg.

 

Vebego strebt in den kommenden Jahren ein erhebliches Wachstum an, indem die Organisation und damit auch die Marktposition des Unternehmens zusätzlich gestärkt werden. Die Entscheidung, unter einer einheitlichen Marke zu operieren, unterstützt Vebego dabei, eine starke Position gegenüber dem Arbeitsmarkt, den Kunden und der Gesellschaft einzunehmen. Im Jahr 2024 wird Vebego aus elf großen Unternehmen mit einem einheitlichen Markennamen in Belgien, Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz bestehen, die mit fast 40.000 Mitarbeitenden eine Führungsrolle in den Bereichen Reinigung, Pflege, Facility Management und Landschaftsbau spielen werden.

Margriet van Zijl

Mehr Nachrichten

Microsoftteams Image (10)

Vebego führt neue Identität für sämtliche Unternehmen ein

20-09-2022
< 1 Min.
Vebego führt neue Identität für sämtliche Unternehmen ein
Oekraine4

Spende an SOS Kinderdörfer Ukraine

17-03-2022
1 Min.
Spende an SOS Kinderdörfer Ukraine