Roy Budjhawan Head of Impact
01-07-2021

Vebego ernennt Roy Budjhawan zum Head of Impact

Roy Budjhawan (52) wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2021 zum Head of Impact bei Vebego ernannt. In dieser Rolle wird er für die Umsetzung der Impact-Strategie zuständig sein, deren Ziel es ist, Impact messbar zu machen, und er wird den Vorstand darüber beraten, wie man die Impact-Ambition des internationalen Familienunternehmens weiter festigen kann.

 

Der Impact-Anspruch von Vebego richtet sich auf ein inklusives Arbeitgebertum und einen positiven Impact sowohl auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch auf die Gesellschaft im Allgemeinen. Darüber hinaus gibt es verschiedene internationale CSR-Initiativen innerhalb des Konzerns, die ebenfalls von Vebego unterstützt werden, wie beispielsweise ein Programm mit dem Ziel, bis zum Jahr 2030 vollständig CO2-neutral zu arbeiten.

 

Roy Budjhawan verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich internationaler Finanzdienstleistungen. So war er beispielsweise bis 2020 als Head of ING Impact Finance tätig. In dieser Rolle war er für Investitionen in Mikrofinanzinstitutionen, Finanzbildung und Forschung verantwortlich. Darüber hinaus engagiert er sich als Geschäftsführer in Organisationen und Initiativen, die sich auf Vielfalt und Inklusivität richten. Nicht zuletzt unterstützt er durch Beiträge zu Publikationen und Forschung eine inklusive Gesellschaft.

 

Der Vorstand ist überzeugt, dass sein Wissen und seine internationale Erfahrung in diesem Bereich dazu beitragen werden, den Impact von Vebego weiter zu festigen.

Mehr Nachrichten

Ronald und Ton Goedmakers
Strategie, Berufung, Vorstand

Dritte Generation führt Familienunternehmen Vebego in nächste Phase

16-11-2020
2 Min.
Pamela Boumeester - Vorsitzende Aufzichtsrad
Berufung, Aufsichtsrad

Neue Mitglieder im Aufsichtsrat von Vebego

13-03-2019
2 Min.
Jvs2019tussenblad2
Ergebnisse, Impact

Jahresbericht 2019

08-06-2020
1 Min.