BEREITS SEIT EINEM DREIVIERTEL JAHRHUNDERT STARK IN DER VITALISIERUNG

GRÜNDUNG IN ZEITEN DES KRIEGES

Vebego war nicht immer ein Konglomerat aus über hundert Betrieben. Mit ein paar Männern und einem Handwagen hat einst alles angefangen. Seitdem hat sich vieles verändert. Doch was wir immer waren und geblieben sind, das ist ein Familienbetrieb, der sich im Bereich der Vitalisierung auszeichnet.

Gründer Ton („Tonny“) Goedmakers gründet das Unternehmen im Jahr 1943, um der Einberufung durch die deutschen Besatzungstruppen zu entgehen. Aus Konkurrenzgründen wendet er sich mit seinem Reinigungsbetrieb Hago an große Unternehmen und Einrichtungen: die staatlichen Bergbauwerke, die Limburger Bahngesellschaft und Philips. Diese und viele weitere, die später folgen sollten, kann er davon überzeugen, sich von der Reinigung in eigener Regie zu verabschieden. Stattdessen bietet er ihnen eine professionelle Reinigung an, zu geringeren Kosten.

KENNTNISSE UND INNOVATION

Um dieses Versprechen auch auf Dauer einhalten zu können, haben wir in den vergangenen 75 Jahren unzählige Kenntnisse gesammelt. Kenntnisse, die angesichts der vielen Herausforderungen in der Reinigungsbranche dringend notwendig waren. Kenntnisse, die wir benötigten, weil Reinigungsmittel nur schwer zu bekommen waren. Und weil wir uns in Bereiche begeben haben, die mit besonderen Anforderungen an die Hygiene verbunden sind, zum Beispiel im Gesundheitswesen.

In den 60er Jahren übernimmt unser Unternehmen sogar einen Zweig, der ganz auf die Produktion von Reinigungsmitteln ausgerichtet ist. Der Fokus auf Kenntnisse und Innovation ist geblieben. Wir haben auch weiterhin neue Gebiete für uns entdeckt, wie beispielsweise die Industrie und den Nahrungsmittelsektor. In der Reinigungsbranche sind wir im Gesundheitswesen sogar zum Marktführer herangewachsen.

Schnelle Expansion der Aktivitäten

Der Kern unseres Unternehmens besteht seit jeher aus menschlicher Arbeit. Durch diesen Fokus ist es nach der Errichtung der Vebego Holding Ende der 70er Jahre kein großer Schritt, der zur Gründung der Leiharbeitsfirma Tènce! führt. Daneben wird in dieser Periode unter dem Namen Prisma Facility Management ein völlig neues Angebot an unterstützenden Dienstleistungen eingeführt. Auch auf nationaler und internationaler Ebene expandiert das Unternehmen stark. Partnerschaften ermöglichen uns den Zugang zu den Märkten in Spanien, Frankreich, Italien und Großbritannien. Daneben wird unsere Präsenz in den Niederlanden, Belgien und Deutschland durch Übernahmen und die Gründung neuer Niederlassungen verstärkt. Neue Dienstleistungen wie Payrolling und Airport-Services führen zu einer Ausweitung unserer Aktivitäten.verbreden onze activiteiten.

Erhalt unserer Schlüsselwerte

Seitdem haben wir an diesem Fokus nicht nur festgehalten, wir haben uns auch immer wieder neu erfunden. Seit Beginn dieses Jahrhunderts bieten wir auch schutzbedürftigen Menschen eine Arbeit an, indem wir in mehr als sechzig Kommunen mit sozialen Werkstätten kooperieren. Ein Teil unseres Gewinns fließt jährlich über die Vebego Foundation in soziale Projekte im In- und Ausland. Daneben verleihen wir mit dem innovativen Konzept von Hago Next der Reinigungsbranche neuen Glanz. Auf diese Weise vitalisieren wir nicht nur die Welt um uns herum, sondern auch die menschliche Arbeit, die unserem Unternehmen seit jeher Kraft verleiht. Auf dieser Grundlage schauen wir voll Vertrauen in die Zukunft.

Diesen Artikel weiterempfehlen: