UNSER VORSTAND

Wir bei Vebego möchten gerne selbst bestimmen, was wir mit unserem Betrieb anfangen. Wir führen lieber selbst die Regie. Auf Aktionäre im Nacken können wir gut und gerne verzichten. Unser vorrangiges Ziel ist auch nicht die Gewinnoptimierung: Wir streben stattdessen nach Fortschritt durch menschliche Arbeit. Darum wollen wir in erster Linie ein Familienbetrieb bleiben. Mit 35.000 Familienangehörigen. Das „We are Family“-Gefühl spiegelt sich auch im Vorstand wieder.

„Die positive Einstellung auf andere übertragen und die Energie in die richtigen Bahnen lenken“

Im Vorstand sind zwei Generationen der Familie Goedmakers vertreten: Ronald Goedmakers, Sohn des Gründers Ton Goedmakers, und Ton Goedmakers, der Enkel von Ton und Neffe von Ronald. Drittes Mitglied im Vorstand ist Steph Feijen. Ihre Zielsetzungen? Die positive Einstellung auf andere übertragen und die Energie der Menschen bei Vebego in die richtigen Bahnen lenken. Vernetzen. Und innerhalb des leistungsstarken Kollektivs die richtigen Rahmenbedingungen für Unabhängigkeit und Selbstverwaltung schaffen.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: